Generationenprojekte als Pilotversuch lanciert

Gute Generationenbeziehungen sind ein wichtiger Beitrag für den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft. Diesen zu fördern ist ein Anliegen der Stiftung. Im Rahmen dieser Generationenprojekte sollen Aktivitäten und Ideen unterschiedlichster Art umgesetzt werden, die persönliche Begegnungs- und Austauschmöglichkeiten zu anderen Altersgruppen ermöglichen. In einem ersten Schritt hat die Dätwyler Stiftung drei Urner Musikgruppen engagiert, welche von Juli bis Oktober 2020 in den Urner Altersheimen auftreten werden. Die Konzerte werden im Rahmen der Corona Schutzkonzepte der Heime stattfinden, beim einen oder anderen Altersheim werden diese im Garten oder auf dem Parkplatz sein. Die Stiftung freut sich, wenn diese musikalischen Auftritte zu einem anregenden Erlebnis für alle Zuhörerinnen und Zuhörer, aber auch die Musiker wird.

Musikflyer

Auftrittsdaten Peter Gisler QUARTETT

Auftrittsdaten Fränggi Gehrig & Carlo Gamma

Auftrittsdaten Livio Baldelli, Roger Scheiber & Lukas Traxel

Urner Wochenblatt vom 4.7.2020

Medienmitteilung: Absage Kaffeechränzli, Lancierung neues Generationenprojekt



« zurück