Zum Tod von Dr. Max Dätwyler


Mit grosser Trauer und in dankbarer Erinnerung nehmen wir Abschied von unserem Stifter Dr. Max Dätwyler. Er verstarb am 29. November 2020 nach einem reich erfüllten Leben im 92. Altersjahr.

Mit Max Dätwyler verlieren wir eine grosszügige Persönlichkeit, die es auf vorbildhafte Weise verstand, unternehmerisches Handeln mit sozialer Verantwortung und Mäzenatentum zu verbinden. Er interessierte sich stets mit grosser Freude für die Projekte der Dätwyler Stiftung, deren positive Entwicklung er seit der Gründung mitgeprägt hatte. Der Stiftungsrat wird das unternehmerische und gemeinnützige Gedankengut sowie seine Visionen auch in Zukunft weiterführen.

Mit grosser Wertschätzung, Dankbarkeit und in stillem Gedenken

Stiftungsrat, Geschäftsführung
und Mitarbeitende

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Eine öffentliche Gedenkfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung vom 1. Dezember 2020 oder unter dem Link: www.datwyler.com

Medienmitteilung: Zum Tod von Max Dätwyler

 

 



« zurück